Baufortschritt / Verkehrseinschränkungen in Oybin

Von der SachseEnergie wurde uns am 29.11.2022 folgende Mitteilung zum Baufortschritt mitgeteilt:

TA1:

Friedrich-Engels-Straße

  • Termin für Asphalteinbau S133 am 01. und 02.12.22
  • Haupttrasse ist damit fertiggestellt und zum Einjetten der Hauptkabel gemeldet
  • Restarbeiten in 2023:
    • 5 Hausanschlüsse im Bereich Fichtestraße bis Teufelsmühle
    • Anschluss und Umbindung der Gasleitung für Nr. 18
    • Tiefbau und Bohrung in Richtung Lastenaufzug (Tiefbau möglichst noch 2022)

 

Töpferstraße

  • Bis auf Fugenverguss und Hausanschluss Im Winkel 6 fertiggestellt
  • Rückbau der Freileitung erfolgt Ende 22/Anfang23
  • Montage/Einjetten der Hausanschlüsse voraussichtlich KW49

 

Kammstraße/Bürgerallee

  • Letzter Kabelzug in KW 48 inkl. Fertigstellung der letzten Hausanschlüsse
  • Danach Einsteuern der Montage der Hausanschlüsse voraussichtlich Anfang 2023

 

TA2:

Straße der Jugend

  • Bautechnisch fast abgeschlossen
  • Anschluss MS-Kabel am 7.12.2022, danach wird die Grube an der MS-Station bei Gaststätte Almanka verfüllt

 

Hainstraße

  • Verlegen der Rohrverbände geplant am 29.11.2022
  • Danach prov. Verfüllung der Gruben/Gräben
  • Einbindung MS-Kabel am 7.12.2022
  • Provisorischer Deckenschluss mit Asphalt für die Winterzeit
  • Geplante Baumaßnahmen in 2023:
    • Anbindung Hausanschlüsse
    • Herstellung der Pflasteroberfläche

 

TA3:

Hainstraße 5 bis inkl. alte Hainstraße

  • Fertiggestellt

 

Bereich Haus Hubertus

  • Errichtung Hausanschlüsse über Hubertusweg
  • Kabelzug, Grabenschließung und Asphalteinbau für KW 48 geplant

 

Bereich Jonsdorfer Straße

  • Fertiggestellt
  • vereinzelte Hausanschlüsse in Privatgrundstücken in KW 48/49

 

Bereich Ortsausgang Oybin Richtung Jonsdorf

  • Kabelzug und Grabenschließung für KW 48 geplant

 

Grenzstraße bis Ankohrweg

  • Fertiggestellt

 

Die Restarbeiten der aktuellen Abschnitte sowie die Fortsetzung der Arbeiten in der Ortsmitte werden dann witterungsabhängig in 2023 ausgeführt. Sie werden natürlich rechtzeitig darüber informiert.

Übersicht